Baustellenbesichtigung


Orgelbaufortschritte am 11.10.  und Baustellenbesichtigung durch die Gemeinde am Sonntag dem 13.10.2019

"Auf geht`s, alle mitkommen..."

Auf dem Orgelboden ist eine große, stabile Holzkonstruktion entstanden als Voraussetzung, dass hier viele weitere Orgelpfeifen Platz finden

 Hier können wir einen Bilck in die Windlade für die großen Holzpfeifen tun

 

Damit alle großen Pfeifen Platz finden, sind einige von ihnen sogar liegend eingebaut

Hier sind wir noch mal bei den Windmaschinen

 Sie bekommen eine Schalldämmung, damit das Motorengeräusch die Musik nicht stört.

Baustellenbesichtigung am Sonntag nach der Messe: viele Interessierte folgen der Einladung unseres Organisten Ralf Stiewe und erfahren viele Einzelheiten über die Orgelpfeifen und ihr späteres Zusammenspiel im Instrument

In dieser Woche sind die Haltestangen für die beiden schwebenden Orgeltürme durch die Gewölbedecke geführt worden.
In der kommenden Woche sollen dann schon die Stahlkonstruktion dort angebaut werden.

Besichtigung vor Ort: für alle geht es die schmale Wendeltreppe hinauf zum Orgelboden.

Hier kann Ralf Stieve viele Funktionalitäten sehr anschaulich erklären, weil alles noch ganz offen liegt.

Weitere Baustellenführungen sollen in der kommenden Zeit folgen.